Archiv der Kategorie: Rund ums Haus

Schützen Sie sich vor Insekten

Sie sind schon seit vielen Jahren bekannt, die kleinen Röllchen mit dem klebrigen Inhalt. Die altbekannten und auch bewährten Fliegenfänger. Nun ist es aber nicht Jedermanns Sache mit zu erleben wie Fliegen, Motten, Mücken und auch andere teilweise schöne nützliche Insekten dort kleben bleiben und langsam verenden.

Es gibt eine andere weitaus mildere und humanere Art des sinnvollen Insektenschutz, das Fliegengitter vor den Fenstern und die Fliegengittertür vor den Türen. Diese Fliegengitter sorgen lediglich dafür, dass die Insekten nicht in unsere Wohnungen eindringen können. Die Tiere leben einfach weiter, draußen in ihrer natürlichen Umgebung. Wer sich vorher noch nicht mit dem Thema Fliegengitter auseinander gesetzt hat, im Internet gibt es viele Infos zum Thema Fliegengitter. Mit dem Thema Fliegengitter und Insektenschutz beschäftigt sich dort viele fachkundige speziell darauf ausgerichteten Seiten. Schützen Sie sich vor Insekten weiterlesen

Energie sparen durch neue Fenster

Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Haus?

Sie haben bisherig überhaupt keine Ahnung? Da sind Sie nicht der home-93807_640(1)Einzige! Eine Immobilie ohne Fenster ist keineswegs vorstellbar. Dessen ungeachtet macht man sich zumeist erst dann Gedanken über stimmige Fenster, sowie man selbst ein Haus kauft oder verbessert. De facto gibt es einige Fenster-Arten, Materialien und erwartungsgemäß Fenster Preise. Je nach gewollter Energieeffizienz und den Möglichkeiten der eigenen Geldbörse können Sie sich z. B. für unterschiedliche Einbautiefen und für die Zahl der diversen Kammern im Fensterrahmen entschließen.

Fenster mit 5-Kammer-Mechanismus und einer Bautiefe von 71 mm

Die Mindestforderung für ein zeitgerechtes Fenster besteht im Regelfall aus einer 5-Kammer-Struktur und einer Wärmeschutzverglasung in zweifacher oder 3-facher Bauweise. Unterdies sind die Fensterrahmen schon lange absolut nicht mehr aus Holz, sondern aus hochklassigem Kunststoff hergestellt. Energie sparen durch neue Fenster weiterlesen

Die Versicherung für das Haus

Ob Sie jetzig ein Haus gebaut oder ein Haus gekauft haben, Sie family-593188_640(3)sollten sich rechtzeitig um eine Haus Versicherung bemühen. Diese übernimmt die Aufwendung am Haus, zum Beispiel nach Unglücken aufgrund Explosion, Leitungswasser oder Hagel. Darüber hinaus können Sie als weitere Leistung auch eine Elementarschadenversicherung hinzunehmen, sobald Ihr Haus an einem Risikoort gebaut wurde. Die Elementarschadenversicherung zahlt Kostenaufwändungen nach einem Störfall im Zuge zum Beispiel Hochwasser, Starkregen, Erdbeben sowie starker Schneefall.

Der Schutz muss durchaus erschwinglich bleiben

Vorweg eines Beschluss für eine Immobilienversicherung, sollten Sie fraglos einen Wohngebäudeversicherung Vergleich online handhaben. Die Versicherung für das Haus weiterlesen